Peserico

Unsere Marken – Peserico

Peserico

Erdgeschoss

DIE UNTERNEHMENSGESCHICHTE VON PESERICO: VON DER DAMENSCHNEIDEREI ZUR INDUSTRIELL GEFERTIGTEN MODE

Peserico steht für den Respekt gegenüber Menschen, Aufgaben und Professionalität. Das Label untermauert die Tradition des Schneiderhandwerks, das geschützt und fortgeführt werden muss: Geschicklichkeit, schneiderhandwerkliche Spitzenleistung, Kunsthandwerk - alles Grundlagen der italienischen Kultur. Gegründet 1962 in Cornedo Vicentino von Maria Peserico als Schneiderei für Damenhosen wuchs diese in weniger als zehn Jahren zu einem Unternehmen mit mehr als fünfzig Mitarbeitern heran.

1975 bekam das Unternehmensmanagement Unterstützung durch Giuseppe Peruffo, Marias Ehemann, und die erste Peserico-Kollektion kam auf den Markt. Der Schwerpunkt liegt auf der Qualität der Stoffe, der Verarbeitung und dem schneiderhandwerklichen Wissen – diese Dinge bilden die solide Grundlage für langanhaltendes Wachstum. Aus einer kleinen Schneiderei wurde eine anerkannte und hochgeschätzte Marke, die seit den 1980er Jahren ausländische Märkte anvisiert. In den frühen 2000er Jahren übernahm der Sohn von Giuseppe und Maria, Riccardo Peruffo, als Managing Director und Creative Director gemeinsam mit seiner Ehefrau die Unternehmensführung.

“Made in Italy” ist eine Selbstverständlichkeit und ein grundlegendes Prinzip, das die Realitäten für den Ausdruck von Spitzenleistungen schafft: die Strickwaren-Werkstatt in Carpi, die Stickereien und handgefertigten Kreationen in Puglia, die Lederverarbeitung an der Riviera del Brenta, die Stoffe in Biella. Damit passt das Unternehmen zu seinem Land und bereichert dessen handwerkliche Tradition.

Die Verbindung zu Italien ist ein weiteres wichtiges Element des Peserico-Universums. Dies spiegelt sich in den mehr als zwanzig Markengeschäften wider, die auf klarer persönlicher Ästhetik basieren. Der kunsthandwerklich gefertigte Stahl aus Mestre, das für die Vizentiner Alpen typische Eichenholz und der Asiago-Marmor bringen in der Kombination die gleiche innere Kraft zum Ausdruck wie die Kleidung.

Hinsichtlich der Form, der Farben und der Verarbeitung sind die Peserico-Produkte immer sehr präzise. Mit ihrer Betonung der Formen und wenig Rüschen spricht die Marke starke Frauen an. Ähnlich wie bei den Villen von Palladio, bei denen es nicht um Nostalgie geht, sondern um lineare und geometrische Formen, die ineinander übergehen, ist dieser Stil sehr exakt und wie ein Kunstwerk ausgeführt.

Bis heute stellt Peserico ca. 25.000 Produkte pro Saison her und verwendet dabei mehr als 200 verschiedene Stoffe. Die Marke wird weltweit in 1.110 Geschäften sowie in mehr als zwanzig Mono-Brand-Läden vertrieben. Ebenso zum Unternehmen gehört Cappellini, eine sportliche und zeitgemäße Produktlinie für junge Frauen.

Öffnungszeiten

Montag - Samstag
10:00 - 20:00 Uhr
Peserico

Peserico

Erdgeschoss

+49 (0)211 862 98770

pesericoduesseldorf@peserico.de

www.peserico.it