Aktuelles

Ausgefallene Designer-Lingerie: Düsseldorfer Dessous-Geschäft „Dolce Vita de luxe“ kommt ins Sevens

Ausgefallene Designer-Lingerie: Düsseldorfer Dessous-Geschäft „Dolce Vita de luxe“ kommt ins sevens

1. Oktober 2018

Das sevens-Home of Saturn bekommt einen neuen Premium-Mieter. Im Frühherbst 2018 soll das edle Dessous-Geschäft „Dolce Vita de luxe“ aus Düsseldorf seine Türen in dem Shoppingcenter auf der Königsallee öffnen. Die Flächenübergabe ist für Anfang September geplant, dann beginnt für Shop-Inhaberin Beate Ellenbeck der Umbau der Ladenfläche im Erdgeschoss. Kundinnen dürfen sich auf eine einmalige Auswahl an hochwertiger Lingerie, Nachtwäsche und Strandmode von Designern wie etwa La Perla, Erés oder I.D. Sarrieri freuen. Bei der Vermietung haben CBRE und Savills den Eigentümer des Centers im Rahmen eines exklusiven Mandats betreut.

„In dem Shop von Beate Ellenbeck kommen unsere stilbewussten Kundinnen, die auf der Suche nach exklusivem Luxus sind, voll auf ihre Kosten“, so Lars Sammann, Centermanager des sevens. „So stärken wir mit Mietern wie „Dolce Vita de luxe“ unsere Positionierung als Premium-Center."

Vor über 20 Jahren hat Beate Ellenbeck ihr Geschäft „Dolce Vita de luxe“ zunächst im Kö-Center auf der Königsallee in Düsseldorf eröffnet. Schließlich zog sie auf die Kasernenstraße in der Düsseldorfer Altstadt. Mit dem Umzug ins sevens möchte sie nun ein noch größeres Kundenklientel erreichen. Die Kollektionen, die die Düsseldorferin für ihre Boutique auswählt, sind einzigartig, extravagant und feminin. Von hochwertiger französischer Spitze bis hin zu handgefertigten Unikaten mit Svarovski-Kristallen - Beate Ellenbeck bietet ihren Kundinnen Ware von bester Qualität und sinnlichem Chic.

Zurück zur Übersicht